Rei­se­ziel

Spa­ni­en

Spa­ni­en zählt zu einem der belieb­tes­ten Rei­se­zie­le Euro­pas und ist bekannt für vie­le Son­nen­stun­den, lecke­re Pael­la, his­to­ri­sche Städ­te und traum­haf­te Inseln und Strän­de. Vom Stadt­bum­mel durch Madrid bis auf die vul­ka­ni­schen Kana­ren­in­sel, Spa­ni­en lässt alle Her­zen höher schlagen. 

Hauptstadt 

Madrid 

Sprache 

Spanisch 

Währung 

Euro 

Bes­te Reisezeit 

ganzjährig 

Die High­lights Spaniens

Prak­ti­sche Tipps und Infos

Sicher­heit
  • Spa­ni­en ist ein sehr siche­res Reiseland 
  • Nied­ri­ge Kri­mi­na­li­täts­ra­te, meist beschrän­ken sich Delik­te auf Taschendiebstahl
Kos­ten­ni­veau
  • Das Preis­ni­veau und die Kos­ten in Spa­ni­en  lie­gen auf euro­päi­schem Niveau und sind mit dem in Deutsch­land vergleichbar.
Gut zu Wissen
  • Als Teil der euro­päi­schen Uni­on und des Schen­gen Raums ist eine Ein­rei­se für EU-Bür­ger mit dem Aus­weis möglich.

Spa­ni­en

Das Gefühl von Urlaub gehört auf der ibe­ri­schen Halb­in­sel und in Spa­ni­en zum Lebens­ge­fühl wie die täg­li­che Sies­ta. Egal ob man am Abend lecke­re Tapas und San­gria in den leben­di­gen Stra­ßen der his­to­ri­schen Städ­te genießt, in denen das Leben bis spät in die Nacht pul­siert oder man ent­spannt im Lie­ge­stuhl die Son­ne genießt an den Strän­den der Balea­ren- oder Kanareninseln. 

 

Spa­ni­en ist ein land­schaft­lich und kul­tu­rell äußerst viel­fäl­ti­ges Land. Auf den vul­ka­ni­schen Inseln der Kana­ren lässt sich ein ange­neh­mes, medi­ter­ra­nes Kli­ma das gan­ze Jahr genie­ßen und Wan­der­freun­de und Strand­lieb­ha­ber kom­men hier glei­cher­ma­ßen auf ihre Kos­ten. Auch die Balea­ren­in­sel im Mit­tel­meer trump­fen mit einer gro­ßen Viel­falt auf von Ber­gen über ein­sa­me Buch­ten bis hin zu teu­ren Beachclubs. 

 

Auch Kul­tur­in­ter­es­sier­te wer­den in Spa­ni­en auf Ihre Kos­ten kom­men. So bie­ten his­to­ri­sche Städ­te wie die Gra­na­da, Bar­ce­lo­na, Madrid oder Sevil­la vie­le High­lights für einen Städtetrip.