Italien bietet mehr als Pizza, Pasta und Gelato!

Beeindruckende Berglandschaften, verträumte Dörfer,

traumhafte Strände und historische Orte warten nur

darauf erkundet und entdeckt zu werden.

Schrift Italien

Mehr als Pizza, Pasta und Gelato!

Beeindruckende Berglandschaften, verträumte Dörfer,

traumhafte Strände und historische Orte.

Die Highlights Italiens

Rundreisen Italien

Praktische Reisetipps für Italien

Beste Reisezeit Griechenland | mybackpacktrip Reiseblog: Reisebericht, Reisetipps, Routen, Highlights, Reiseblog

Wann ist die beste Reisezeit?

Je nach Region und geplanter Aktivität variieren die besten Reisezeiten.

Mai-Oktober: für Wanderurlaub oder Badeurlaub am Gardasee, Lago Maggiore….

Dezember-März: Skisaison

 

April -November. Wer mehr die Städte anschauen möchte, sollte den Hochsommer vermeiden, da es in den Städten sehr heißt und voll wird. 

 

Süditalien kann ganzjährig gut besucht werden. Besonders im Frühjahr und Herbst ist eine tolle Reisezeit. Im Hochsommer kann es sehr heiß werden. 

 

Anreiseinformationen | mybackpacktrip Reiseblog: Reisebericht, Reisetipps, Routen, Highlights, Reiseblog

Von fast allen deutschen Flughäfen gibt es Verbindungen nach Italien. Je nach dem ob Festland oder Inseln variieren die Preise und die Häufigkeit der Verbindungen. Mit ggf. Zwischenstopp in Rom, sind so gut wie alle Orte in Italien erreichbar. Günstige Flüge gibt es über easyjet oder Ryanair, die die beliebten Ziele wie Sardinien, Rom, Bari etc. anfliegen

Reiseplanung Tipps | mybackpacktrip Reiseblog: Reisebericht, Reisetipps, Routen, Highlights, Reiseblog

Ein wenig Planung schadet nie, insbesondere wenn man nicht den kompletten Urlaub an ein und dem selben Ort verbringen möchte. 

 

Kosten

Italien ist Europa und dementsprechend sind die Preise auf deutschem und europäischen Niveau. Insbesondere in der Hauptsaison und in den Touristenhotspots.

Italien

Die Schönheit Italiens liegt häufig im Detail. Es sind die Rentner die vor dem Café in den historischen Dörfern und Altstädten morgens ihren Espresso trinken, die Blumen vor den Türen oder das Lächeln des Pizzabäckers. 

Die Einzigartigkeit Italiens liegt in der gut erhaltenen Geschichte und den noch erhaltenen, historischen Schätze die in vielen Teilen des Landes zu bewundern sind. Viele Städte und Dörfer sind heute noch fast genauso wie vor tausenden von Jahren! Rom hat von diesen historischen Städten besonders viel zu bieten. Doch nicht nur Rom ist ein Besuch wert. Verpasse keinesfalls die romantische, schwimmende Stadt Venedig oder genieß den Blick auf die Kathedrale von Florenz. Genieß den leckeren Wein und das gute Essen der Toskana und genieße das gute Wetter und das glasklare Wasser vor Sardinien. 

Kultur und Küste

Wer die Geschichte und die Kunst Italiens in sich aufgesogen hat, der sollte unbedingt Italiens Küste erkunden. Egal ob die romantischen, bunten Dörfer der Cinque Terre oder das türkisblaue Wasser vor Sardiniens Küste. Die Schönheit Italiens, ist egal wo kaum in Worte zu fassen. Doch auch die kulinarische Komponente sollte keinesfalls zu kurz kommen. Das Gelato am Nachmittag, den Wein zum Sonnenuntergang oder leckerste Pasta und Pizza. Italien ist definitiv Schlaraffenland für Sonnenanbeter und Gourmets.