Mit mehr als 17.000 Inseln ist Indonesien der größte Inselstaat und sie könnten unterschiedlicher nicht sein. Überwältigende Vulkanlandschaften, sattgrüne Reisterrassen, traumhafte Sandstrände, Surferparadies und Tempel, all das findet man in Indonesien.

Mit mehr als 17.000 Inseln ist Indonesien der größte Inselstaat und sie könnten unterschiedlicher nicht sein. Überwältigende Vulkanlandschaften, sattgrüne Reisterrassen, traumhafte Sandstrände, Surferparadies und Tempel, all das findet man in Indonesien.

Die Highlights Indonesiens

Rundreisen Indonesien

Bali

Java

Praktische Reisetipps für Indonesien

Beste Reisezeit Brasilien | mybackpacktrip Reiseblog: Reisebericht, Reisetipps, Routen, Highlights, Reiseblog

Die beste Zeit um nach Indonesien zu reisen ist von Mai bis Oktober. In diesem Zeitraum ist Trockenzeit und es fällt kaum Niederschlag. Dennoch ist das Klima von Insel zu Insel unterschiedlich. Für Bali liegt die bevorzugte Reisezeit ebenfalls in den Monaten Mai bis Oktober mit ganzjährig ca. 30°C, gleiches gilt für die Inseln Java und Sumatra.

In der Regenzeit von November bis März steigen nicht nur die Niederschläge sondern auch die Luftfeuchtigkeit steigt an. 

Anreiseinformationen | mybackpacktrip Reiseblog: Reisebericht, Reisetipps, Routen, Highlights, Reiseblog

Mehrere große Airlines, darunter Singapore Airlines, Swiss, Emirates, Cathay, Lufthansa, KLM oder Quatar Airlines fliegen mehrmals die Woche von Frankfurt oder München nach Indonesien. Die meisten Flüge landen in Dubai, Hongkong, Singapur oder Kuala Lumpur zwischen. Die größten Flughäfen befinden sich in Jakarta und auf Bali. Auch von vielen anderen asiatischen Länder lässt sich günstig z.B. mit Air Asia nach Indonesien fliegen. 

Einreiseinformationen | mybackpacktrip Reiseblog: Reisebericht, Reisetipps, Routen, Highlights, Reiseblog

Für die Einreise zu touristischen Zwecken nach Indonesien wird kein Visum (Stand Nov.2020) benötigt, wenn ein Rück- oder Weiterflugticket vorhanden ist. Die Verlängerung des visumfreien Aufenthalts ist ausgeschlossen. Solltest du länger in Indonesien bleiben wollen, empfiehlt sich vorab die Beantragung eines Visums. 

Alternativ kann am Flughafen für 30 USD ein 30-tägiges Visum genommen werden, das für weitere 30 Tage verlängert werden kann. Alle Infos dazu beim Auswärtigen Amt.

Gesundheit und Impfungen auf Reisen | mybackpacktrip Reiseblog: Reisebericht, Reisetipps, Routen, Highlights, Reiseblog

Deine Gesundheit ist das wichtigste auf Reisen. Deshalb informiere dich vorab gut. Ein Gespräch mit einem Tropenmediziner vorab ist da sicherlich nicht verkehrt. Checke auf alle Fälle die „Standard-Impfungen“ wie Tetanus, Polio, Masern. Aber auch Impfungen gegen Hepatitis A + B, Typhus, Tollwut und japanische Enzephalitis werden je nach Aufenthaltsdauer und -ort empfohlen.

Zudem sind viele Teile Indonesiens ganzjährig Malaria-Gebiete. Informiere dich also auch hierzu, abhängig vom Reiseort.

Reiseplanung Tipps | mybackpacktrip Reiseblog: Reisebericht, Reisetipps, Routen, Highlights, Reiseblog

Das Transportnetz Indonesiens ist je nach Insel unterschiedlich gut ausgebaut. Auf Java ist das Straßen- und Schienennetz hervorragend und eine Reise mit dem Zug ist komfortabel. Auf Bali empfiehlt sich ein Roller zu mieten oder die Blue Bird Taxis zu nutzen. Auch UBER/GRAB ist weit verbreitet, wird aber auf Bali z.B. nicht gerne gesehen. Kleine Flughäfen gibt es fast auf allen Inseln. 

Indonesien ist ein recht günstiges Reiseland, insbesondere wenn man in den lokalen Warungs isst (2-3 € für ein Essen). Bali ist im Vergleich etwas teurer, insbesondere die hippen, westlichen Cafés und Shops. 

In Indonesien findest du von Hotels, Hostels über private Villen alles. Die Übernachtungskosten sind überschaubar und für 10-20 € pro Nacht bekommt man bereits gut Unterkünfte. 

Sicherheit auf Reisen | mybackpacktrip Reiseblog: Reisebericht, Reisetipps, Routen, Highlights, Reiseblog

Indonesien ist ein recht sicheres Reiseland. Wie aber überall gilt auch hier die Augen offen zu halten und den gesunden Menschenverstand einzuschalten. Teuren Schmuck oder Wertgegenstände lässt du am besten direkt im Hotel. Nutze lizenzierte Taxis, bewahre Kreditkarten, Reisepass und wichtige Dokumente sicher auf und lass dein Getränk nie unbeaufsichtigt.  

Indonesien

Indonesien zählt zu den biologisch vielfältigsten Ländern der Welt und trumpft mit atemberaubender Natur. Diese Vielfalt reicht von unberührten Urwäldern auf Borneo, über üppige Reisfelder auf Bali und aktiven Vulkanen auf Java. Aber auch die Taucher und Surfer kommen voll auf ihre Kosten.  

Kultur

Trotz der unglaublichen Vielfalt an Land und an Wasser, was bereits das Herz eines jeden Traveller höher Schlagen lässt, ist die Mischung der Kulturen noch reizvoller. Hier lassen sich jahrhundertealte Tempel bestaunen und Traditionen und Religionen erleben. Egal ob man die wunderschönen Strände sucht, das Adrenalin-Abenteuer und den aktiv Urlaub oder lange Nächte bevorzugt. Indonesien hat für jeden was zu bieten – und ist deshalb auch so beliebt!

Schreibe einen Kommentar