Siena - Sehenswürdigkeiten die du nicht verpassen darfst

Bei einer Reise durch die Toskana darf Siena auf keinen Fall fehlen. Siena zählt zu den schönsten Städten der Toskana und Italiens und konnte über die vielen Jahre ihren mittelalterlichen Charakter erhalten. Siena bietet unglaublich Sehenswürdigkeiten, die es zu bewundern gibt und liegt eingebettet in eine malerische Hügellandschaft.

Übersicht

Sehenswürdigkeiten in Siena

Für Siena sollte man sich einen Tag Zeit nehmen, um die historische Stadt zu erkunden. Da diese ein verkehrsberuhigter Bereich ist, kann man ganz entspannt durch die Gassen schlendern.

1. Der Dom von Siena

Der Dom von Siena besteht aus schwarzem und weißen Marmor und ist ein tolles Beispiel der gotischen Architektur in Italien. Ursprünglich hätte der Dom einer der größten Italiens werden sollen, doch die Arbeiten wurden nie ganz zu Ende geführt. 

Um Zutritt zum Dom zu haben, benötigst du eine Eintrittskarte, die dann gleichzeitig auch für das Baptisterium und das Museum des Doms gültig ist. 

Dom_Siena_Italien_Toskana_Sehenswürdigkeit

2. Piazza del Campo

Sienas Hauptplatz, Piazza del Campo ist halbrund und  von mehreren Palästen umgeben. Besonders ins Auge fällt der rote Palazzo Pubblico (auch: Palazzo Comunale, das Rathaus). Der Piazza del Campo ist das Zentrum Sienas. Am Platz befinden sich mehrere Restaurants und Cafés. Zweimal im Jahr findet hier auch das Jahrhunderte alte Pferderennen „Palio di Siena“ statt, immer am 02. Juli und am 16. August eines jeden Jahres.  

Piazza del Campo_Siena_Italien_Toskana_Sehenswuerdigkeit

3. Torre del Mangia

Der 88 Meter hohe Turm, Torre del Mangia ist der Glockenturm des Palazzo Pubblico. Er ist für die Öffentlichkeit zugänglich und kann auch bestiegen werden. Das Eintrittsticket beinhaltet auch den Besuch des Museums im Palazzo Pubblico und kostet um die 10 Euro. Die Aussicht soll jedoch überragend sein. 

4. Durch die Gassen schlendern

Siena hat eine wunderschöne Altstadt, durch die man sich am besten etwas treiben lässt. Da Siena auf einem Hügel liegt, geht es immer wieder mal etwas hoch und runter. An vielen Stellen bietet sich auch eine tolle Aussicht auf die Umgebung. 

Siena_Sehenswuerdigkeit_Highlights_Toskana_Italien (2)
Siena_Sehenswuerdigkeit_Highlights_Toskana_Italien
Siena_Sehenswuerdigkeit_Highlights_Toskana_Italien

Unterkünfte in Siena

Die meisten Unterkünfte in Siena liegen im Altstadtkern und man kann somit bequem zu Fuß alles erreichen. Parkmöglichkeiten werden entweder über die Hotels und Unterkünfte angeboten oder es gibt am Stadtrand Parkhäuser und ein paar wenige kostenlose Parkplätze. 

Hotel Duomo Siena | Toskana Rundreise: Reisebericht, Reisetipps, Routen, Highlights, Reiseblog

Schreibe einen Kommentar