Header_Florenz

Die Top 5 High­lights — 24 Stun­den in Florenz

Florenz, die Hauptstadt der Toskana, ist eine relativ kleine Stadt mit atemberaubender Architektur und köstlicher Esskultur. Neben Venedig oder Rom, ist Florenz bei einer Italien-Rundreise ein Muss. Schlendere zu Fuß durch die alten, charmanten Straßen der Stadt, denn alle wichtigen Dinge, die man in Florenz gesehen haben sollte, sind rund um das historische Zentrum.

Über­sicht

Die High­lights in Florenz

Flo­renz ist per­fekt geeig­net für einen Städ­te­trip im Rah­men einer Rund­rei­se oder auch für ein Wochen­end­trip. Nach­fol­gend fin­dest du die Top 5 Sehens­wür­dig­kei­ten die bei kei­nem Besuch feh­len dür­fen, egal ob du für 24h oder für eini­ge Tage in der Stadt bist. Da die Stadt sehr beliebt ist, müs­sen Ein­tritts­kar­ten ggf. vor­ab gekauft werden. 

1. Der Dom San­ta Maria del Fiore

Der Dom von Flo­renz ist die viert­größ­te Kir­che Euro­pas und beein­druckt mit einer 107m hohen Kup­pel. Der Dom kann kos­ten­los besich­tigt wer­den. Meist ist er ab dem frü­he­ren Nach­mit­tag geschlos­sen und Sonn­tags manch­mal ganz.

Dom_Florenz_Italien_Toskana_Sehenswürdigkeit
Dom_Florenz_Italien_Sehenswuerdigkeit

Es kann sowohl die Kup­pel bestie­gen wer­den als auch der Glo­cken­turm – von bei­dem hat man eine spek­ta­ku­lä­re Aus­sicht auf Flo­renz, hier­für muss aber Ein­tritt bezahlt wer­den. Eben­so wie für das Baptisterium. 

Wir haben für den Glo­cken­turm 15.- Euro pro Per­son bezahlt, die Ein­tritts­prei­se für die Kup­pel und das Bap­tis­te­ri­um waren ähnlich. 

Tickets kön­nen vor­ab online gekauft werden

2. Pon­te Vecchio

Die Pon­te Vec­chio (zu deutsch „Alte Brü­cke“) ist die ältes­te Brü­cke über den Fluss Arno in Flo­renz und gilt als eine der ältes­ten Seg­ment­bo­gen­brü­cken der Welt. Die Brü­cke wur­de im 14. Jahr­hun­dert errich­tet und ist voll­stän­dig bebaut. Auf ihr befin­den sich klei­ne Schmuck- und Juwe­lier­lä­den. Etwas ganz beson­de­res, das wir so auch noch nie gese­hen haben. 

Ponte Vecchio Florenz | Top 5 Highlights in Florenz

3. Piaz­za del­la Signorina

Der Piaz­za del­la Signo­ri­na befin­det sich nur unweit des Doms und ist umbringt von prunk­vol­len Gebäu­den wie der Log­gia dei Lan­zi und dem mit­tel­al­ter­li­chen Rat­haus Palaz­zo Vec­chio mit sei­nem hohen Turm. 

Ein paar Meter wei­ter befin­den sich auch die Uffi­zi­en, frü­her war das Gebäu­de ein Regie­rungs­ge­bäu­de, heu­te gehö­ren sie zu den bekann­tes­ten Kunst­mu­se­en der Welt.

Rathaus_Florenz_Sehenswürdigkeit
Florenz_Sehenswürdigkeit_Highlights

4. Piaz­za­le Michelangelo 

Defi­ni­tiv unser Lieb­lings­platz in Flo­renz. Der Piaz­za­le Michel­an­ge­lo ist ein gro­ßer Platz ober­halb von Flo­renz. Von hier hat man eine gran­dio­se Aus­sicht über die Stadt und auf den Dom, die Pon­te Vec­chio, die Uffi­zi­en, eigent­lich über alle nen­nens­wer­ten Sehens­wür­dig­kei­ten in Florenz.

Zum Piaz­za­le Michel­an­ge­lo gelangt man in ca. 15–20 Minu­ten zu Fuß von der Pon­te Vec­chio oder mit dem Bus.

Piazza_Michelangelo_Aussicht_Florenz_Highlights

5. Palaz­zo Pitti 

Der Palaz­zo Pit­ti ist ein Palast­ge­bäu­de auf der ande­ren Sei­te des Flus­ses Arno und nur weni­ge Geh­mi­nu­ten von der Pon­te Vec­chio entfernt.

Von außen ist der Palast rela­tiv schlicht gehal­ten, im Inne­ren befin­den sich Aus­stel­lun­gen und Museen.

Palazzo_Pitti_Florenz_Sehenswürdigkeit

Ita­lie­ni­sches Essen

Die Tos­ka­na und auch Flo­renz ist bekannt für sei­ne gute Küche, die nicht zwin­gend teu­er sein muss. Gutes Essen mit Getränk bekommt man schon für unge­fähr 20 € pro Per­son. Ich kann euch das nach­fol­gen­de Restau­rant emp­feh­len und ein Café mit tol­ler Atmo­sphä­re für den Nachmittag. 

Pasta_Florenz_Italien
Streets_of_Florenz

Wei­te­re Sehens­wür­dig­kei­ten in Florenz

  • Die Uffi­zi­en — eines der bekann­tes­ten Kunst­mu­se­en der Welt
  • die Kir­che San­ta Croce 
  • der Markt — Mer­ca­to die San Lorenzo
  • das Gali­leo Museum
  • der Rosen­gar­ten 

Anrei­se und Trans­port vor Ort

Flo­renz ist sehr gut an das ita­lie­ni­sche Schie­nen­netz ange­schlos­sen, von Rom nach Flo­renz sind es mit dem Zug nur ca. 80 Minu­ten. Flo­renz ver­fügt aber auch über einen inter­na­tio­na­len Flug­ha­fen der von vie­len euro­päi­schen Städ­ten aus erreich­bar ist. 

Öffent­li­che Verkehrsmittel

Flo­renz ver­fügt über ein sehr gut aus­ge­bau­tes Bus­netz und über ein klei­nes Stra­ßen­bahn­netz. Die his­to­ri­sche Alt­stadt ist aber fast nur Fuß­gän­ger­zo­ne. Wer eine Unter­kunft in der Alt­stadt hat, kann somit alles zu Fuß errei­chen. Ist die Unter­kunft etwas außer­halb, kommt man gut mit dem Bus oder der Stra­ßen­bahn von A nach B. 

Eine ein­fa­che Fahrt kos­tet ca. 1,50 € und das Ticket ist vor­ab am Zei­tungs­ki­osk zu kaufen. 

Unter­künf­te in Florenz

Vie­le der Unter­künf­te in Flo­renz lie­gen im Alt­stadt­kern. Der gro­ße Vor­teil ist, dass so alle Sehens­wür­dig­kei­ten schnell und ein­fach zu Fuß erreich­bar sind. Da das Zen­trum eine Fuß­gän­ger­zo­ne ist, wird bei Anrei­se mit dem Auto, das Park­platz­the­ma ein ent­schei­den­der Punkt. Vie­le Hotels bie­ten Park­plät­ze gegen eine zusätz­li­che Gebühr an. 

Alter­na­tiv sucht man eine Unter­kunft etwas außer­halb und nimmt den Bus ins Zen­trum. So habe ich das gehandhabt. 

Kos­ten

Pin it!

Pin Toskana Florenz

Hi, ich bin Nadja! Trotz Vollzeitjob bin ich viel in der Welt unterwegs und habe inzwischen über 35 Länder bereist.  Viele meiner großen Ziele konnte ich dabei von meiner "Bucket-List" bereits abhaken. 

JETZT ABONNIEREN!

Bleib auf dem Laufenden: Erfahre als erstes von neuen Reiseberichten und den besten Reisetipps.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Booking.com

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.