Koh Chang: Die ent­spann­te Insel im Osten Thailands

Feiner Sandstrand, türkisblaues Wasser, Palmen, Wasserfälle und Ruhe. All das findet man auf der Insel Koh Chang im Osten Thailands.

Über­sicht

High­lights auf Koh Chang

Die zweit­größ­te Insel Thai­lands, Koh Chang, ist bis­her vom Mas­sen­tou­ris­mus noch recht ver­schont. Wer also Ruhe und Ent­span­nung sucht ist hier abso­lut rich­tig. Denn hier gibt es viel Son­ne und traum­haf­te Strän­de. Des­halb ist die Insel beson­ders für einen Bade­ur­laub geeig­net und die High­lights stel­len die traum­haf­ten Buch­ten und Strän­de dar. 

01. White Sands Beach 

Der größ­te und bekann­tes­te Strand auf Koh Chang ist der White Sands Beach. Die­ser grenzt direkt an das tou­ris­ti­sche Zen­trum und es rei­hen sich eini­ge Hotels und Strand­bars am Strand ent­lang. Der per­fek­te Ort also um die Son­ne zu genie­ßen. Nichts­des­to­trotz ist der Strand nie wirk­lich überlaufen. 

White Sands Beach Koh Chang Thailand Reisetipp Reiseblog

02. Lonely Beach

Der Lonely Beach im Süd­wes­ten der Insel war lan­ge Zeit das Back­pa­cker­pa­ra­dies auf Koh Chang. Bis heu­te ist die Umge­bung rund um den Strand weni­ger ent­wi­ckelt, aber längst nicht so ein­sam wie der Name ver­mu­ten lässt. 

03. Long Beach 

Ganz im Süden liegt der Long Beach, etwas wei­ter abge­le­gen als vie­le ande­re Zie­le. Ent­spre­chend ist hier etwas weni­ger los. Es gibt am Strand aber den­noch Restau­rants, Bars und Unter­künf­te in unmit­tel­ba­rer Nähe. 

Koh Chang Thailand Reisetipps Highlights

04. Klong Plu Waterfall

Ein wei­te­res High­light auf Koh Chang ist der Klong Plu Was­ser­fall. Für 200 Baht (Stand 2018) Ein­tritt erhält man Zutritt und kann nach ein paar Minu­ten Fuß­marsch im kris­tall­kla­ren Was­ser sich abkühlen. 

Ele­fan­ten Camps: Man sieht sie immer wie­der auf Koh Chang und fährt an ihnen vor­bei — Ele­fan­ten Camps. Sie sind zu Recht äußerst umstrit­ten und die meis­ten an denen wir vor­bei­ka­men waren in untrag­ba­ren Zustän­den. Des­halb mei­ne Bit­te: Ver­zich­te auf Ele­fan­ten­rei­ten oder ähn­li­ches oder recher­chie­re sehr sehr gut nach ethisch und mora­lisch guten Sancturys. 

Unter­künf­te auf Koh Chang

Auf Koh Chang gibt es Unter­künf­te für jedes Bud­get und für jeden Anspruch. Von ein­fa­chen Back­pa­cker­un­ter­künf­ten bis hin zu Luxus­re­sorts direkt am Strand. 

Wir waren damals im Feel@Chill Resort Koh Chang und waren sehr zufrie­den. Es war güns­tig, Rol­ler konn­ten wir vor Ort mie­ten und der Besit­zer war äußerst zuvor­kom­mend und nett. 

Thailand Koh Chang Reiseblog

Bes­te Reisezeit 

Die bes­te Rei­se­zeit für Koh Chang sind die tro­cke­nen Mona­te von Novem­ber bis März. Die Tem­pe­ra­tu­ren lie­gen wäh­rend die­ser Zeit zwi­schen 24 bis 30°C. 

In den Herbst­mo­na­ten Sep­tem­ber und Okto­ber ist Mon­sun-Zeit und es reg­net viel. Aber bereits ab Ende Okto­ber wird das Wet­ter kon­stan­ter und eine Rei­se ist noch zu Neben­sai­son­prei­sen möglich.

Koh Chang Thailand Highlights Reisetipps Reiseblog

Anrei­se und Transport

Koh Chang ist bis heu­te nicht ganz so ein­fach zu errei­chen und ver­fügt über kei­nen Flug­ha­fen. Die Anrei­se erfolgt von der Stadt Trat aus, die im Osten Thai­lands liegt. Von hier ver­keh­ren mehr­mals täg­lich Fäh­ren nach Koh Chang.

Nach Trat kannst du von Bang­kok aus ent­we­der flie­gen oder den Bus neh­men. Alter­na­tiv kannst du auch einen Mini­bus oder dir einen pri­va­ten Trans­fer buchen. 

Von A nach B auf Koh Chang

Da Taxi­fah­rer auf Koh Chang ein Mono­pol haben sind die Prei­se unver­schämt hoch und für thai­län­di­sche Ver­hält­nis­se ziem­lich über­teu­ert. Auch Ver­hand­lun­gen haben hier wenig Aus­sicht auf Erfolg. 

Des­halb emp­feh­le ich vor Ort einen Motor­rol­ler zu mie­ten und die Insel auf eige­ne Faust zu erkun­den. Motor­rol­ler las­sen sich meist pro­blem­los über die Unter­kunft anmieten/organisieren.

Pin it!

Koh Chang Thailand Pin

Du warst schon auf Koh Chang? Wie hat es dir gefal­len? Oder brauchst du noch wei­te­re Tipps für dei­nen Trip? Dann schreib ger­ne in das Kom­men­tar­feld unten.

Hi, ich bin Nadja! Trotz Vollzeitjob bin ich viel in der Welt unterwegs und habe inzwischen über 35 Länder bereist.  Viele meiner großen Ziele konnte ich dabei von meiner "Bucket-List" bereits abhaken. 

JETZT ABONNIEREN!

Bleib auf dem Laufenden: Erfahre als erstes von neuen Reiseberichten und den besten Reisetipps.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Booking.com

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.