Ent­de­cke Bra­sí­lia — die Plan­haupt­stadt Brasiliens

Salvador da Bahia, die ehemalige Hauptstadt der portugiesischen Kolonie in der neuen Welt, ist heute ein echtes Juwel Brasiliens. Die geschichtsträchtige Hafenstadt verzaubert jeden, mit ihrer Mischung aus afrikanischer und brasilianischer Kultur, den bunten Kolonialgebäuden, dem leckeren Streetfood und der tropischen Küste. All das macht Salvador unverwechselbar authentisch.

Bra­sí­lia — die futu­ris­ti­sche Hauptstadt

Bra­sí­lia ist eine Plan­stadt durch und durch, die aus dem Nichts inner­halb von 5 Jahr aus dem Boden gestampft wur­de. Die Visio­nä­re hin­ter die­sem Groß­pro­jekt waren der Prä­si­dent Jus­ce­li­no Kubit­schek, Archi­tekt Oscar Nie­mey­er und Stadt­pla­ner Lucio Costa. 

Aus der Luft betrach­tet, erin­nert die Stadt­form an ein Flug­zeug. Die Sehens­wür­dig­kei­ten und bedeu­tends­ten Bau­ten Bra­sí­li­as lie­gen an einer 5km lan­gen “Haupt­stra­ße” des Eixo Monu­men­tal (der den Rumpf des Flug­zeugs bil­det). Die­se sind des­halb zu Fuß oder mit dem Bus sehr ein­fach zu erkun­den. Man fährt zunächst auf der einen Sei­te lang und dann auf der ande­ren Sei­te wie­der zurück. 

Über­sicht

1. Der Fernsehturm 

Der Fern­seh­turm von Bra­sí­lia liegt im Nord­wes­ten des Eixo Monu­men­tal. Von der 75 Meter hohen Aus­sichts­platt­form hat man einen ganz tol­len Blick über die Stadt. Um die Flug­zeug­form der Stadt erken­nen zu kön­nen, ist die Platt­form aller­dings nicht hoch genug. 

Der Ein­tritt zum Fern­seh­turm ist kostenfrei. 

Brasilia Fernsehturm Reisetipps
Brasilia Aussicht Reisetipps Rundreise

2. Museu Nacio­nal & Biblio­te­ca Nacional

Die bei­den Gebäu­de beein­dru­cken vor allem auf Grund ihrer Archi­tek­tur. Der Zugang zu bei­den Gebäu­den ist kos­ten­los. Beson­ders impo­sant am Museu Nacio­nal ist die umfas­sen­de Ram­pe, die sich wie ein Saturn­ring um die run­de Kup­pel des Gebäu­des windet. 

Brasilia Biblioteca Nacional Reisetipps 1

Zugang kos­ten­frei. 

Brasilia Museu Nacional Highlights Reisetipps 3

3. Die Cate­dral Metropolitana

Die bekann­te Cate­dral Metro­po­li­ta­na mit ihren 16 geschwun­ge­nen Außen­säu­len und den Bunt­glas­wän­den bie­tet einen himm­li­schen Anblick. Über­ra­schend ist auch der unter­ir­di­sche Ein­gang um in die Kir­che zu gelangen. 

Brasilia Catedral Metropolitana 2 1
Brasilia Catedral Metropolitana Reisetipps 2

4. Con­gres­so Nacional 

Eines der bekann­tes­ten Bau­wer­ke und Sehens­wür­dig­kei­ten ist der Natio­nal­kon­gress von Bra­si­li­en, des­sen beein­dru­cken­de Archi­tek­tur auf Oscar Nie­may­er zurück­geht. Aber der Con­gres­so Nacio­nal ist auch von hoher Bedeu­tung für Bra­si­li­ens Poli­tik, denn hier tagt der Bun­des­se­nat und die Abge­ord­ne­ten­kam­mer. Gemein­sam sind sie das obers­te Organ der Legislative. 

Brasilia Congresso Nacional Reisetipps 3

5. Tea­tro Nacio­nal Cláu­dio Santoro

Wei­te­res archi­tek­to­ni­sches High­light ist das Tea­tro Nacio­nal, wer hier vor­bei­kommt soll­te unbe­dingt einen kur­zen Stopp ein­le­gen und sich das Gebäu­de näher anschau­en. Ein beson­de­res High­light ist natür­lich hier eine Auf­füh­rung anzusehen. 

Gebäude des Teatro Nacional in Brasilia

5. Palá­cio da Alvorada 

Der Palá­cio da Alvor­a­da ist der Amts­sitz des Prä­si­den­ten und wur­de 1958 als ers­tes Gebäu­de der Stadt ein­ge­weiht. Im Palast sind bei vor­he­ri­gen Buchun­gen ein­stün­di­ge Füh­run­gen möglichen. 

Palacio da Alvorada Brasilia Reisetipps

6. Pra­co dos Trés Poderes 

Der Pra­co dos Trés Pode­res (zu deutsch: Platz der drei Gewal­ten) befi­net sich “im Cock­pit” am öst­li­chen Ende des Eixo Monu­men­tal. Hier befin­den sich ver­schie­de­ne Denk­mä­ler, Muse­en, Skulp­tu­ren und Regierungsgebäude. 

Praco do tres Poderes Brasilia Sehenswuerdigkeiten
Praco do tres Poderes Brasilia Sehenswuerdigkeiten Rundreise

Anrei­se und Trans­port vor Ort

Wenn du Bra­sí­lia auf einer grö­ße­ren Bra­si­li­en­rei­se ein­planst, dann lohnt sich die Anrei­se per Flug­zeug. Alle gro­ßen inlän­di­schen Air­lines flie­gen regel­mä­ßig nach Bra­sí­lia, wie LATAM oder Gol. Die Prei­se sind eben­falls erschwing­lich und die Rei­se­zeit ist über­schau­bar. Für eine Haupt­stadt sind die inter­na­tio­na­le Flug­ver­bin­dun­gen rar und man reist am bes­ten über Rio, Sal­va­dor oder Sao Pau­lo an.

Bra­si­li­en ver­fügt zwar eben­falls über ein sehr gut aus­ge­bau­tes, Über­land­bus­netz, aller­dings sind die Ent­fer­nun­gen gewal­tig und eine Fahrt kann sich ganz schön in die Län­ge zie­hen. Hin­zu kommt der Sicher­heits­aspekt, da Über­land­bus­se auch ab und an aus­ge­raubt werden. 

Unter­wegs in Brasília

Die ein­fachs­te und schnells­te Art sich fort­zu­be­we­gen ist mit dem Taxi oder Uber. Wer die Sehens­wür­dig­kei­ten erkun­den will, kann das rela­tiv gut zu Fuß machen, es kom­men aller­dings eini­ge Kilo­me­ter zusam­men. Ergän­zend dazu gibt es eini­ge Bus­li­ni­en, die am Eixo Monu­men­tal lang fah­ren. Hier erkun­digt man sich am bes­ten vor­ab im Hotel nach den rich­ti­gen Bus­li­ni­en, je nach Vor­ha­ben. Wird es kom­pli­zier­ter, nimm am bes­ten ein Taxi. 

Wo über­nach­ten?

In Bra­sí­lia gibt man für Über­nach­tun­gen schnell mehr aus, als man geplant hat, denn die Unter­künf­te sind vor allem unter der Woche teu­rer als man denkt. Am bes­ten auch immer nach aktu­el­len Rabatt­ak­tio­nen und Ange­bo­ten schauen. 

Brasilia Hotel Unterkunft

Hi, ich bin Nadja! Trotz Vollzeitjob bin ich viel in der Welt unterwegs und habe inzwischen über 35 Länder bereist.  Viele meiner großen Ziele konnte ich dabei von meiner "Bucket-List" bereits abhaken. 

JETZT ABONNIEREN!

Bleib auf dem Laufenden: Erfahre als erstes von neuen Reiseberichten und den besten Reisetipps.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Booking.com

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.