Reiseblog Krüger Nationalpark: Reisetipps und Highlights

3 Wochen Rund­rei­se Rou­te Südafrika

Südafrika - die Wiege der Menschheit. Mit der unglaublichen kulturellen und landschaftlichen Vielfalt kommt hier jeder auf seine Kosten. Entdecke auf einer 3-wöchigen Rundreise die Highlights des Landes. Von Kapstadt, über den Krüger Nationalpark, Eswatini (Swasiland) entlang der Küste bis Durban.

Über­sicht

Rund­rei­se Rou­te Süd­afri­ka —
Kap­stadt • Krü­ger NP • Swasiland

Die schöns­ten Ecken Süd­afri­kas sind per Inlands­flug oder mit öffent­li­chen Bus­ver­bin­dun­gen mit­ein­an­der ver­bun­den. Aber auch das lan­des­wei­te Stra­ßen­netz ist gut aus­ge­baut, sodass man mit dem Miet­wa­gen pro­blem­los von A nach B gelangt. Die­se Rund­rei­se Rou­te star­tet in Kap­stadt und führt dann in den Nor­den in den Krü­ger Natio­nal­park, über Swa­si­land bis nach Durban. 

Tag 1–5: Kapstadt

Will­kom­men in der “Mother City” — Kap­stadt! Die zweit­größ­te Stadt Süd­afri­kas zählt zu den schöns­ten Städ­ten der Welt und ist ein Schmelz­tie­gel der Kulturen.

Erklim­me das Wahr­zei­chen Kap­stadts, den Tafel­berg, wäh­rend einer halb­tä­gi­gen Wan­de­rung und genie­ße den majes­tä­ti­schen Blick über Kap­stadt. Schlen­de­re im Anschluss durch das bun­te Vier­tel Boo Kap.
Boo Kap Kapstadt | Südafrika Rundreise: Reisebericht, Reisetipps, Routen, Highlights, Reiseblog
Unter­nimm am zwei­ten Tag einen Trip nach Rob­ben Island um dich mehr mit der Geschich­te des Lan­des aus­ein­an­der­zu­setz­ten. Davor oder danach kannst du noch die V&A Water­front erkunden. 
12 Highlights in Kapstadt
Wäh­rend der nächs­ten Tage soll­te ein Besuch in Camps Bay, des Kirs­ten­bosch Gar­den, der Märk­te in Kap­stadt und eine abend­li­che Wan­de­rung auf den Lions Head kei­nes­falls fehlen. 

Leih dir einen Miet­wa­gen und pla­ne für einen Tag die Kaphalb­in­sel ein und erkun­de das Kap der guten Hoff­nung und besu­che die Pin­guin­ko­lo­nie von Simon’s Town. 

Muizenberg Beach | Reiseblog: Highlights und Reisetipps Kapstadt Südafrika

Tag 6 und 7: Stellenbosch

Von Kap­stadt geht es mit dem Miet­wa­gen wei­ter in die Wine­lands Süd­afri­kas, die man bereits nach einer Stun­de Fahrt erreicht. Die Orte Stel­len­bosch, Franschhoek oder Paar sind hier­zu groß­ar­tig Aus­gangs­punk­te. Ein aus­führ­li­ches Wine­tas­ting darf natür­lich kei­nes­falls fehlen. 

Stellenbosch | Reiseblog: Highlights und Reisetipps Kapstadt Südafrika
Stellenbosch | Reiseblog: Highlights und Reisetipps Kapstadt Südafrika

Tag 8–11: Bly­de River Canyon

Wei­ter geht es am ach­ten Tag per Inlands­flug von Kap­stadt nach Johan­nes­burg. Um wäh­rend des wei­te­ren Rei­se­ver­lauf fle­xi­bel zu sein, nimm dir einen Miet­wa­gen bis zum Ende dei­ner Rei­se. In Johan­nes­burg kannst du je nach Flug­ver­bin­dung noch einen Zwi­schen­stopp ein­le­gen oder dich direkt auf den Weg machen Rich­tung Pan­ora­ma Rou­te und Bly­de River Can­yon.
Panorama Route & Blyde River Canyon - entdecke die Highlights

Pla­ne dir für die Pan­ora­ma Rou­te und den Bly­de River Can­yon zwei Tage ein. So kannst du die Rou­te in Ruhe abfah­ren und die Gegen erkun­den. Außer­dem soll­te ein “Reserve”-Tag ein­ge­plant wer­den für den Fall von schlech­tem Wetter. 

Tag 12–14: Krü­ger Nationalpark

Die Pan­ora­ma Rou­te und der Bly­de River Can­yon lie­gen unmit­tel­bar vor den Toren des Krü­ger Natio­nal­parks. Und hier geht die Rei­se wei­ter. Ent­de­cke wäh­rend der nächs­ten Tage die Busch­land­schaft und die wil­de Tier­welt Afri­kas auf geführ­ten Safa­ris oder mit dei­nem eige­nen Miet­wa­gen und lass dich ver­zau­bern von der Natur Afrikas. 

Krüger Nationalpark Südafrika - Reisetipps, Safaris,...
Krüger Nationalpark Südafrika - Reisetipps, Safaris,...

Tag 15–16: Eswa­ti­ni (Swa­si­land)

Vom Krü­ger Natio­nal­park aus geht es in süd­li­cher Rich­tung wei­ter nach Eswa­ti­ni. Wer aus­rei­chend Zeit hat, kann hier durch­aus meh­re­re Tage einen Stopp einlegen. 

Über­nach­tet man in der Nähe des Man­ten­ga Natu­re Reser­ve soll­te man unbe­dingt das Man­ten­ga Cul­tu­ral Vil­la­ge besu­chen. Und ja, es klingt tou­ris­tisch und ist es auch, es hat uns den­noch einen Ein­blick in die ursprüng­li­che und tra­di­tio­nel­le Lebens­wei­se gewährt, die man so auch in Swa­si­land nur noch sel­ten und in sehr länd­li­chen Gegen­den findet. 

Swasiland | Südafrika Rundreise Reisetipps: Reiseberichte, Routen, Tipps

Tag 17–19: St. Lucia

Eine cir­ca 4–5 stün­di­ge Fahrt ist es von Eswa­ti­ni bis zum nächs­ten Stopp in St. Lucia. St. Lucia ist vor allem für sei­ne Nil­pfer­de berühmt, die nachts ger­ne mal durch den Ort spa­zie­ren (Ach­tung: Gefähr­lich!) und tags­über im Fluss des Orts zu fin­den sind. Des­halb darf bei kei­nem Auf­ent­halt eine Hip­po-Tour (am bes­ten abends) feh­len. Hier schip­perst du den Fluss ent­lang und kannst die Hip­pos und Kro­ko­di­le beobachten. 

KwaZulu Natal Reisetipps & Highlights | mybackpacktrip
KwaZulu Natal Reisetipps & Highlights | mybackpacktrip

Wer noch nicht genug von Safa­ris und wil­den Tie­ren hat (ich nie­mals!) der soll­te den HluHlu­we iMfo­lo­zi Park in der Nähe auf kei­nen Fall ver­pas­sen. Hier kannst du wie­der auf Pirsch gehen, wie immer mög­lichst früh am mor­gen. Geführ­te Safa­ris gibt es ab St. Lucia aus. 

Der iSim­an­gal­i­so Wet­land Park, Süd­afri­kas schöns­tes UNESCO Welt­kul­tur­er­be grenzt direkt an St. Lucia und ist per­fekt für Selbst­fah­rer. Das Natur­schutz­ge­biet grenzt direkt ans Meer und bie­tet gleich­zei­tig die Mög­lich­keit Nas­hör­ner, Leo­par­den, Büf­fel, uvm. zu beobachten. 

Beson­ders schön in St. Lucia ist aber auch der kilo­me­ter­lan­ge Sand­strand und die wei­ßen Dünen die zu einem Spa­zier­gang am Meer und einem ent­spann­ten Tag einladen. 

Strand von St. Lucia in KwaZulu Natal - Reisetipps
KwaZulu Natal Reisetipps & Highlights | mybackpacktrip

Tag 20 und 21: Durban

Das Ende der Rei­se bil­det der süd­afri­ka­ni­sche Tou­ris­ten-Under­dog Dur­ban. Doch die dritt­größ­te Stadt Süd­afri­kas ist auf alle Fäl­le einen Auf­ent­halt wert und war­tet mit einem wun­der­ba­ren kul­tu­rel­len Mix und tro­pisch war­men Kli­ma am indi­schen Oze­an. Hier kann man fast das gan­ze Jahr einen per­fek­ten Bade­ur­laub verbringen. 
Genie­ße das gute Wet­ter und das war­me Meer in Umshlan­ga oder ent­lang der Gol­den Mile in Dur­ban. Fei­er nachts das bun­te Leben auf der Flo­ri­da Road oder schau dir das WM Sta­di­on an. 
5 Top Sehenswürdigkeiten in Durban

Anrei­se und Transport

Die Anrei­se erfolgt per inter­na­tio­na­lem Flug nach Kap­stadt, Johan­nes­burg oder Dur­ban, je nach dem in wel­cher Rei­hen­fol­ge die Rei­se erfolgt. Inner­halb des Lan­des wer­den grö­ße­re Distan­zen am schnells­ten per Inlands­flug zurückgelegt. 

Um sich vor Ort zum Bei­spiel in Kap­stadt und Umge­bung fle­xi­bel fort­be­we­gen will der soll­te sich einen Miet­wa­gen* lei­hen, das glei­che gilt für die Stre­cke von Johan­nes­burg bis Dur­ban. Ein­weg­mie­ten sind kein Pro­blem und die Stra­ßen sind gut ausgebaut. 

Bes­te Rei­se­zeit für eine Rundreise

Grund­sätz­lich kann Süd­afri­ka das gan­ze Jahr über bereist wer­den. Viel Son­ne und Wär­me gibt es im süd­afri­ka­ni­schen Som­mer (deut­sche Win­ter), d.h. Dezem­ber bis Febru­ar. Wäh­rend die­ser Zeit ist Haupt­sai­son in Südafrika.

Aus eige­ner Erfah­rung kann ich auch die Mona­te Okto­ber – März emp­feh­len. Denn auch der süd­afri­ka­ni­sche Früh­ling (September/Oktober) und der süd­afri­ka­ni­sche Herbst (März) sind tol­le Rei­se­zei­ten mit ange­nehm war­men Temperaturen.

Kos­ten­über­sicht Rund­rei­se Südafrika

Süd­afri­ka zählt nicht zu den güns­tigs­ten Rei­se­län­dern und Back­pa­cker-Län­dern wie Asi­en. Den­noch ist das Preis­ni­veau etwas gerin­ger als in Europa. 

Für die oben beschrie­be­ne Rund­rei­se soll­test du zwi­schen 1.600 € und 2.000 € einplanen. 

Hi, ich bin Nadja! Trotz Vollzeitjob bin ich viel in der Welt unterwegs und habe inzwischen über 35 Länder bereist.  Viele meiner großen Ziele konnte ich dabei von meiner "Bucket-List" bereits abhaken. 

JETZT ABONNIEREN!

Bleib auf dem Laufenden: Erfahre als erstes von neuen Reiseberichten und den besten Reisetipps.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Booking.com

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.