Chi­chén Itzá: Maya Rui­ne und Mexi­kos Weltwunder

Eine der bekanntesten Maya-Pyramiden der Welt: Chichen Itza. Weltkulturerbe und eines von sieben Weltwundern und Highlight der Yucatán Halbinsel.

Chi­chén Itzá: High­lights, Infos und Fakten

Die wohl bekann­tes­ten Maya-Rui­nen der Yuca­tán Halb­in­sel sind die Rui­nen und Pyra­mi­den von Chi­chén Itzá. Sie sind Welt­kul­tur­er­be und zäh­len zu den sie­ben Welt­wun­dern. Dass Chi­chén Itzá ent­spre­chend gut besucht ist, dürf­te also kei­ne Über­ra­schung sein. 

Über­sicht

Die wich­tigs­ten Infos zu Chi­chén Itzá

Bes­te Besuchs­zeit für Chi­chén Itzá

Möch­te man die gro­ßen Tou­ris­ten­mas­sen halb­wegs umge­hen, soll­te man früh vor Ort sein. Um 8 Uhr öff­nen die Ein­gangs­to­re. Um zu den ers­ten vor Ort zu gehö­ren, soll­te man bereits gegen 7.30 Uhr vor Ort sein und sich an den Kas­sen anstellen. 

So früh hat man das bekann­te Foto­mo­tiv von Chi­chén Itzá, die gro­ße Pyra­mi­de fast für sich allei­ne. Ein wei­te­re Vor­teil ist, dass auch die gan­zen Sou­ve­nir­stän­de noch nicht auf­ge­baut sind und man noch zügig vor­an kommt. 

Ab 10 Uhr wird Chi­chén Itzá höl­lisch voll. Denn um die­se Zeit kom­men die Bus­se mit den Tages­tou­ris­ten aus den gro­ßen Hotels an der Rivie­ra Maya oder mit Kreuz­fahrt­tou­ris­ten an. Wir waren froh, dass sich um die­se Zeit unser Besuch bereits lang­sam dem Ende neigte. 

Good to know: 

Es darf kein Essen auf das Gelän­de gebracht wer­den. Die Ruck­sä­cke wer­den kon­trol­liert und die kleins­ten Kek­se müs­sen weg­ge­wor­fen wer­den. Des­halb bes­ser gleich im Auto lassen.

El Castillo Pyramide Chichen Itza Mexiko Reiseblog

Wie viel Kos­ten die Tickets für Chi­chén Itzà (2022)?

Die Ein­tritts­prei­se für Chi­chén Itzá erhö­hen sich fast jähr­lich. Des­halb hier der Preis den wir im Febru­ar 2022 bezahlt haben. Wer mit dem Miet­wa­gen anreist muss zusätz­lich noch 80 Pesos für den Park­platz bezahlen. 

Ein­tritt: 571 Pesos p.P (~ 27,60 €)

Stand: Febru­ar 2022

Die High­lights in Chi­chén Itzá

01. El Castillo

Der ers­te Stopp beim Besuch von Chi­chén Itzá soll­te El Cas­til­lo, die berühm­te Maya Pyra­mi­de, sein. Kommt man hier bereits kurz nach 8 Uhr an, hat man noch die Chan­ce tol­le Bil­der der Pyra­mi­de schie­ßen zu können.

Die Pyra­mi­de El Cas­til­lo befin­det sich im Zen­trum von Chi­chén Itzá und auf des­sen Spit­ze befin­det sich der Tem­pel des Kukul­cán, des Schlan­gen­gotts der Maya. Pas­send dazu bie­tet sich zwei Mal pro Jahr ein außer­ge­wöhn­li­ches Schau­spiel. An den Tagen an denen Tag und Nacht gleich lang sind und die Son­ne hin­ter der Pyra­mi­de unter­geht ent­steht ein beein­dru­cken­des Schat­ten­spiel, bei dem es so aus­sieht als wür­de eine Schlan­ge die Trep­pe hin­un­ter kriechen. 

Chichen Itza Reisetipps Blog

02. Der gro­ße Ballspielplatz

Wer hät­te es gedacht? Ball­sport­ar­ten gab es bereits zu Zei­ten der Maya. Min­des­tens 12 Ball­spiel­plät­ze hat man allei­ne in Chi­chén Itzá gefun­den. Dar­un­ter auch den bis heu­te erhal­te­nen gro­ßen Ball­spiel­platz, der sich in direk­ter Nach­bar­schaft zur Pyra­mi­de El Cas­til­lo befindet. 

Übri­gens, beim Ball­spiel der Maya muss­te der Ball (so heißt es zumin­dest) durch einen Ring gespielt wer­den der sich in eini­gen Metern Höhe befin­det. Aller­dings ohne die Hän­de oder Füße zu benut­zen. Der Ball durf­te nur mit den Schul­tern, Hüf­ten oder der Brust gespielt werden. 

Chichen Itza Ballspielplatz Mexiko Highlight

03. Krie­ger­tem­pel

Eine der heu­te noch größ­ten Anla­gen in Chi­chén Itzá ist der Krie­ger­tem­pel. Heu­te sind noch vie­le der Säu­len vor­han­den, die die angren­zen­den Säu­len­hal­len bildeten. 

Kriegertempel Chichen Itza Mexiko
Kriegertempel Chichen Itza Mexiko Reiseblog

04. Die hei­li­ge Cenote

Unge­fähr 400 Meter nörd­lich der Pyra­mi­de befin­det sich die Ceno­te Sag­ra­do, die hei­li­ge Ceno­te. Beson­ders beein­dru­ckend ist an die­ser die kreis­för­mi­ge Gestalt und die bei­na­he senk­rech­ten Wän­de. Bei For­schun­gen hat man in der Ceno­te tau­sen­de Fund­stü­cke zu Tage gefor­dert. Von Gold über Jade, Schmuck und wei­te­ren Schät­zen auch über 50 Ske­let­te. Wis­sen­schaft­ler schlie­ßen des­halb dar­auf, dass die Ceno­te als Opfer­stät­te genutzt wurde. 

Rund um Chi­chén Itzá: die Ceno­te Ik Kil 

In der Umge­bung von Chi­chén Itzá fin­den sich eini­ge klei­ne­re und grö­ße­re Ceno­ten. Zu den bekann­tes­ten und am nächs­ten gele­ge­nen gehört die Ceno­te Ik Kil. 

Ein gro­ßer Vor­teil bie­tet sich auch hier wie­der den Ear­ly Birds. Denn vie­le Rei­se­ver­an­stal­ter kom­bi­nie­ren Chi­chén Itzá und die Ceno­te Ik Kil. Wer also früh in Chi­chén Itzá ist, kann früh wei­ter in die Ceno­te bevor die gro­ße Mas­se der Bus­tou­ris­ten kommt. 

Cenote Ik Kil Cichen Itza Mexiko

An die­ser Ceno­te schei­den sich aber die Geis­ter, die einen sind begeis­tert, ande­re dage­gen ent­täuscht. Für mich und uns war die Ceno­te ziem­lich genau das was wir erwar­tet hat­ten: eine auf grö­ße­re Besuchs­mas­sen aus­ge­leg­te Ceno­te, die den­noch wun­der­schön ist. Was bedeu­tet das? Es gibt ein Restau­rant, es gibt jede Men­ge Umklei­de­ka­bi­nen, Schließ­fä­cher, Schwimm­wes­ten etc.…alles was es braucht für vie­le Men­schen. Den­noch ist die Ceno­te selbst, mit den her­un­ter­hän­gen­den Lilia­nen super schön und wer früh da ist, kann das auch in Ruhe genie­ßen, so wie wir.

Ein­tritt: 150 Pesos p.P (~ 6,40€)

Stand: Febru­ar 2022

Anrei­se nach Chi­chén Itzá

Chi­chén Itzá liegt im Lan­des­in­ne­ren der Yuca­tán Halb­in­sel, cir­ca 45 Kilo­me­ter west­lich von Val­la­do­lid. Méri­da liegt cir­ca 1,5 Stun­den ent­fernt und von Tulum sind es in etwa 2 Stun­den Fahrt. Des­halb ist die Anrei­se und ein Besuch in Form eines Tagestrips von allen genann­ten Städ­ten aus denkbar. 

Da ich dir aber, wie ein­gangs erwähnt, emp­feh­le bereits vor 8 Uhr vor Ort zu sein ist mein Tipp im nächst­ge­le­ge­nen Ort Pis­té zu über­nach­ten und somit in unmit­tel­ba­rer Nähe der Rui­nen­stät­te. Von hier sind es mit dem Auto nur 5 Minu­ten Fahrzeit. 

Miet­wa­gen

Die ein­fachs­te und fle­xi­bels­te Vari­an­te um nach Pis­té und nach Chi­chén Itzá zu gelan­gen ist mit dem Miet­wa­gen*. Die­sen kannst du dir vor dei­ner Rei­se bequem hier* über Check24 buchen. 

Öffent­li­che Verkehrsmittel

Alter­na­tiv zum Miet­wa­gen kannst du auch mit einem Collec­tivo bis nach Pis­té rei­sen, dort über­nach­ten und am nächs­ten Mor­gen die 2,5 Kilo­me­ter nach Chi­chén Itzá ent­we­der zu Fuß gehen oder mit dem Taxi zurück­le­gen. Eine wei­te­re Opti­on ist mit dem ADO Bus­se von Val­la­do­lid nach Chi­chén Itzá zu fah­ren und dort direkt in einem der bei­den angren­zen­den Hotels zu über­nach­ten um am nächs­ten Tag früh mor­gens die Rui­nen­stät­te zu besuchen. 

view

Chit­chén Itzá — wo übernachten? 

In Pis­té sowie in unmit­tel­ba­rer Nähe von Chi­chén Itzá gibt es eini­ge Hotels in denen man über­nach­ten kann. Aller­dings muss man gut auf das Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis ach­ten. Wir haben eine Nacht im La Casa de las Lunas* über­nach­tet und waren mor­gens inner­halb von 5 Minu­ten mit dem Auto am Ein­gang zu Chi­chén Itzá. Die Inha­be­rin hat uns mor­gens auch noch Kuchen sowie Tee bereit gestellt, sodass wir nicht mit ganz lee­rem Magen los­zie­hen mussten. 

La Casa de las Lunas Piste Mexiko Chichen Itza
Hier kannst du die Unter­kunft buchen: La Casa de las Lunas*
Wer noch näher ran will und mor­gens einen noch kür­ze­ren Weg bevor­zugt, kein Pro­blem. Es gibt zwei Hotels die qua­si auf dem Gelän­de von Chi­chén Itzá lie­gen, das und das Maya­land Hotel & Bun­ga­lows und das Vil­las Arqueo­lo­gi­cas Chi­chen Itza*. Bei­de sind nur weni­ge Geh­mi­nu­ten entfernt. 
Unterkunftstipp Mexiko Chichen Itza Piste scaled

Mein Fazit zu Chi­chén Itzá:

Ja Chi­chén Itzá ist unfass­bar tou­ris­tisch, aber ganz ehr­lich: Was erwar­tet man?! Ich hat­te mir es ehr­li­cher­wei­se noch viel schlim­mer vor­ge­stellt, als es war. Bereits um 8 Uhr drin zu sein, war die bes­te Ent­schei­dung, um das tol­le Flair noch ein wenig “allei­ne” zu genie­ßen. Über­rascht war ich ehr­li­cher­wei­se von der unglaub­li­chen Grö­ße und Flä­che auf der sich Chi­chén Itzá erstreckt und von den gut erhal­te­nen ande­ren aus­ge­gra­be­nen Überreste. 

Observatorium Chichen Itza Mexiko Reisetipps
Pin it!
Chichen Itza Mexiko Reisetipps Reiseblog 1
Chichen Itza Mexiko Reisetipps Reiseblog 2

Du hast Chi­chén Itzá schon besucht? Wie hat es dir gefal­len? Oder brauchst du noch wei­te­re Tipps? Dann schreib ger­ne in das Kom­men­tar­feld unten.

Hi, ich bin Nadja! Trotz Vollzeitjob bin ich viel in der Welt unterwegs und habe inzwischen über 35 Länder bereist.  Viele meiner großen Ziele konnte ich dabei von meiner "Bucket-List" bereits abhaken. 

JETZT ABONNIEREN!

Bleib auf dem Laufenden: Erfahre als erstes von neuen Reiseberichten und den besten Reisetipps.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Booking.com

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.